Leistungsspektrum

Zusätzliche Leistungen

Liebe Patientin,

durch die Rahmenbedingungen in der gesetzlichen Krankenversicherung übernimmt die Krankenkasse häufig nicht alle Kosten für Leistungen, die für eine optimale medizinische Behandlung zur Verfügung stehen. Selbstverständlich möchten wir Sie möglichst eingehend und individuell betreuen und Ihren Wünschen gerecht werden. Außerhalb der kassenärztlichen Betreuung bieten wir Ihnen deshalb eine Vielzahl privat abzurechnender Individueller Gesundheitsleistungen (IGeL) an :

  1. Ultraschall der weiblichen Geschlechtsorgane
  2. HPV-Test: Humane Papilloviren (HPV) gehören zu den Verursachern für Infektionen im Genitalbereich und werden sexuell übertragen. Gibt es bei einigen Infektionen überhaupt keine Krankheitserscheinungen, tragen einige Typen der Viren zur Entstehung von Gebärmutterhalskrebs in entscheidendem Maße bei.  Mit dem HPV-Test nehmen wir einen Abstrich aus dem Gebärmutterhals und werten ihn mit DNA-Technologie aus. So können wir schon vor Zellveränderungen HPV diagnostizieren und eingreifen.
  3. Thin Prep (Dünnschichtabstrich): Durch eine spezielle Form des Abstrichs vom Gebärmutterhals und des Muttermunds können wir Gebärmutterhalskrebs frühzeitig diagnostizieren. 
  4. Empfängnisverhütung: -Einlage von Hormon (Mirena)- und Kupferspiralen, -Einlage des Hormonstäbchens (Implanon), - 3-Monatsspritzen

 

  • Weitere IGEL-Angebote:
  • Hormonanalyse
  • Kontrolle der Leberwerte bei langzeitiger Hormon/Pilleneinnahme
  • Test auf Infektionskrankheiten (HIV, Chlamydien,...)
  • Blasenkrebstest
  • immunologischer Stuhltest
  • immunologischer Blasenkrebstest
  • Kontrolle der Leberfunktion bei langfristiger Pilleneinnnahme
  • Hormonanalysen
  • Infektionsdiagnostik (z.B. Chlamydien-Abstrich, HIV-Test,..)
  • Immunisierung bei häufigen Scheideninfektionen

 

Zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft 

  • Schwangerschaftstest
  • 3D/4D-Ultraschall
  • Wunschultraschall
  • Akupunktur (z.B. Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftserbrechen)
  • Infektionsdiagnostik (z.B. Toxoplasmose, B-Streptokokken)

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.